MesoHair - Haartherapie

Spritze in Hyalax Fläschen mit Microneedling Pen, Desinfektionsmittel und Vibrationsmassagestab
MesoHair - Haartherapie

Die MesoHair Haartherapie wird gerne zur Bekämpfung von Haarausfall angewendet.

Hierbei wird mit einem Mesopen ein Wirkstoff-Cocktail in die desinfizierte Kopfhaut eingearbeitet. Durch die Perforation gelangen die einzelnen Bestandteile des Produkts in die oberste Hautschicht. 

Im Anschluss werden die beanspruchten Areale mit einer Vibrationsmassage bearbeitet, um den gereizten Bereich zu entspannen.

 

Ziel dieser Methode ist es, die Ernährung der Haarfollikel zu verbessern und somit das Haarwachstum zu beschleunigen. Durch die Stimulation der Keratinsynthese wird das Haar kräftiger und dichter. Der Haarausfall wird durch die Wiederherstellung der Haarversorgung gestoppt. 

Der ausgewogene Wirkstoffgehalt der Lösung beeinflusst die Entwicklung des Haarwuchses, aktiviert die Schlaffollikel und regt somit das Wachstum von neuem, dichtem und gesundem Haar wieder an. 

 

Anwendungsgebiete:

- Behandlung von Haarausfall

- Reparatur von Haarschäden

- Stimulation des Haarwachstums

- Behandlung von dünnem und/oder leblosem Haar

- Wiederherstellung der Haarfollikel

 

Die wichtigsten Bestandteile der MesoHair Haartherapie bilden unter anderem Panthenol, Pyridoxin, Thiamin, Biotin und Eisen-Gluconat.

 

Panthenol - gehört zu den B-Vitaminen und wirkt entzündungshemmend, fördert die Reparatur und Wiederherstellung der Haut- und Haarstruktur und beschleunigt das Wachstum.

Pyridoxin - auch als Vitamin B6 bekannt stellt die Stoffwechselprozesse für das Wachstum wieder her und reguliert den Proteinstoffwechsel.

Thiamin - ist als Vitamin B1 ein starkes Antioxidans, dass freie Radikale neutralisiert und Gewebeschäden vorbeugt. Zusätzlich reguliert es die Mikrozirkulation und verbessert die Haarfollikel.

Biotin - Vitamin H spielt eine relevante Rolle im Kohlenhydrat- und Proteinstoffwechsel, stoppt Haarausfall und verbessert die Struktur. Des Weiteren dient es zur Regulation der Keratinsynthese. 

Eisen-Gluconat - hat die Funktion die Blutzellen mit Sauerstoff zu versorgen und das Gewebe zu ernähren.

Mesotherapie mit Spritze an Kopfhaut bei Haarausfall
Behandlung von Haarausfall - MesoHair

Therapieempfehlung:

Für einen zufriedenstellenden Therapieerfolg werden mindestens 5 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen empfohlen. 

Die MesoHair Haartherapie kann als Kur mehrmals jährlich durchgeführt werden.

Für weitere Informationen können Sie mich jederzeit kontaktieren.