Häufig gestellte Fragen

1:1 Coaching

♥ Was beinhaltet das 1:1 Coaching?
In dem 1:1 Coaching erhältst Du ein individuell zusammengestelltes Konzept, das Deinen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Ich werde Dich 4 Wochen auf Deinem Weg begleiten in persönlichen Online-Sitzungen via Zoom. Wir bearbeiten Deine Themen mittels Hypnose und psychologischer Beratung. Zusätzlich erhältst Du begleitend ein Skript für Zuhause, das Du während unserer gemeinsamen Reise in Deinem Tempo absolvieren kannst.
♥ Wie läuft eine 1:1 Sitzung ab?
Im Vorfeld besprechen wir welches Thema Du in unseren Sitzungen bearbeiten möchtest. Du erhältst vor unseren Terminen immer einen Link für die Online-Beratung, über diesen loggst Du Dich an dem jeweiligen Tag ein. Für die Onlinearbeit mit mir benötigst Du einen Internetzugang, ein Tablet / Handy / PC mit Kamera und Mikrofon. Wichtig wäre, dass Du für Dich eine ruhige und angenehme Atmosphäre für unsere Sitzungen schaffst.
♥ Wie lange dauert eine 1:1 Sitzung?
Grundsätzlich sind die 1:1 Coaching Sitzungen pro Termin auf 60 Minuten angesetzt. Falls je nach Thema mehr Zeit benötigt wird, finden wir hierfür eine gemeinsame Lösung.
♥ Wie viele 1:1 Sitzungen beinhaltet das Coaching?
Insgesamt beinhaltet das 4-wöchige persönliche Coaching 5 Sitzungen. Diese bestehen aus 4 einzelnen psychologischen Beratungsterminen und einer individuell gestalteten Hypnosesitzung. Zusätzlich erhältst Du ein Überraschungspaket mit einem Programm von mir für Zuhause, das Du für Dich alleine begleitend zu unseren Terminen in Deinem eigenen Tempo absolvieren kannst.
♥ Was kann ich tun, wenn ich nach dem 4-wöchigen Coaching noch weitere Unterstützung benötige?
Falls Du nach unserem Coaching noch weitere Unterstützung benötigst, stehe ich Dir weiterhin gerne zur Verfügung. Lass es mich wissen, dann finden wir hierfür eine gemeinsame Lösung für Dich.
♥ Gibt es eine Alternative zu dem 1:1 Coaching, dass ich ohne Unterstützung absolvieren kann?
Für den kleinen Geldbeutel kannst Du jederzeit in meinem Shop ein 4-wöchiges Programm erwerben, das Du alleine Zuhause in Deinem Tempo durcharbeiten kannst. Hierfür erhältst Du unterschiedliche Übungen und Anregungen, um Dein Mindset ausrichten zu können. Nach Kaufabschluss über den Shop sende ich Dir innerhalb von 24h eine PDF-Datei mit dem dazugehörigen Skript. Falls Du während Deines Selbststudiums merkst, dass Du eine Unterstützung benötigst, kannst Du Dich gerne bei mir melden.
♥ Was kostet das 1:1 Coaching?
Das 1:1 Coaching kannst Du bei mir für 450€ inkl. MwSt. erwerben. Weitere zusätzliche Termine werden separat berechnet. Das Skript im Selbststudium erhältst Du in meinem Shop für 38,99€ inkl. MwSt.

Hypnosetherapie

♥ Was ist Hypnose?
Mit der Hypnose kann der Therapeut über das Unterbewusstsein einen Zugang zu der inneren Welt des Patienten schaffen. In der Sitzung wird eine hypnotische Trance erzeugt, diese ist mit einem schlafähnlichen Zustand zu vergleichen. In der Hirnforschung zeigte sich, dass die Person unter Hypnose weiterhin wach und aufmerksam ist. Die Trance stellt einen Zustand tiefer Entspannung dar, in der der Klient seine Aufmerksamkeit auf sein Thema lenken kann.
♥ Wofür kann ich eine Hypnose benötigen?
Die Hypnosetherapie kann unterstützend eingesetzt werden, um körperliche oder psychische Probleme zu lösen. Mit Hilfe verschiedenster Techniken ist es möglich auf unterschiedlichste Anliegen einzugehen. Leider wird die Hypnose häufig fehlinterpretiert. Der Klient ist in der hypnotischen Trance weiterhin ansprechbar und kann sie jederzeit abbrechen. Keineswegs dient die Therapie der Manipulation. Anders als in den Medien dargestellt, handelt es sich hierbei um eine medizinisch und therapeutisch anerkannte Anwendung.
♥ Was kann mit der Hypnosetherapie behandelt werden?
Mit der Hypnosetherapie können folgende Themen behandelt werden: Blockadenlösung, Befreiung von Altlasten, Behandlung von Ängsten und Phobien, Bearbeitung von Traumata, Burnout, Innere Kind Arbeit, Systemische Aufstellungen, Steigerung des Selbstbewusstseins, Lampenfieber, Prüfungsangst, Motivation, Coaching, Entspannung und Fantasiereisen, Unterstützung bei der Raucherentwöhnung, Begleitung bei der Gewichtsreduktion.
♥ Wie läuft eine Hypnosesitzung ab?
Vor der eigentlichen Hypnosesitzung führe ich mit Dir eine ausführliche Anamnese durch. Diese ist notwendig, damit ich mir über Deine Thematik und Deinem Gesundheitszustand einen genaueren Überblick verschaffen kann. Nach der Anamnese führe ich Dich in eine tiefe Trance, um mit Dir an Deinem Unterbewusstsein arbeiten zu können. Keine Angst, Du hast jederzeit die Möglichkeit die Trance zu beenden. Eine Hypnosesitzung kann auch Online durchgeführt werden.
♥ Was muss ich bei einer Online-Hypnose beachten?
Vor einer Online-Hypnosesitzung trete ich mit Dir in Kontakt, um mir einen Überblick über Deine Situation und Thematik verschaffen zu können. Wir besprechen welche Wünsche und Ziele Du hast. Für die Online-Sitzung benötigst Du einen Internetzugang, ein Tablet / Smartphone / PC mit Kamera und Mikrofon und eine ruhige Umgebung. Des Weiteren vereinbaren wir eine Kontaktmöglichkeit, falls während der Hypnosesitzung eine Unterbrechung stattfindet. Dies ist notwendig, damit ich die Trance wieder ausleiten kann.
♥ Wie viele Hypnosesitzungen benötige ich?
Bei der Hypnosetherapie kommt es auf den Schwerpunkt Deiner Thematik an. Beispielsweise sind für eine Raucherentwöhnung mindestens 2 Sitzungen notwendig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Du entscheidest, wie lange Du an Deinen Themen arbeiten möchtest, daher gibt es hierfür keine Richtlinie.
♥ Wie lange dauert eine Hypnosesitzung?
Das Erstgespräch ist mit einer ausführlichen Anamnese verbunden. Auf Grund dessen kann die erste Sitzung bis zu 2 Stunden in Anspruch nehmen. Die Folgetermine können in ihrer Behandlungsdauer variieren. Der Therapieplan fällt je nach Anliegen des Patienten unterschiedlich aus und kann pauschal nicht festgelegt werden.
♥ Für wen ist die Hypnosetherapie nicht geeignet?
Die Hypnosetherapie ist nicht geeignet für Personen mit schweren Psychosen, schwere Depressionen, Alkoholkranke, Epileptiker oder Menschen mit tief verankerten Traumen.
♥ Wie viel kostet die Hypnosetherapie?
Die erste Sitzung kostet inkl. Anamnese 130€. Alle nachfolgenden Hypnosen kosten 100€.
♥ Wer übernimmt die Kosten einer Hypnosetherapie?
In der Regel werden Hypnosetherapien bei Heilpraktikern nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen. Ausnahmen bei der Kostenübernahme stellen beispielsweise Beihilfeberechtigte, private Zusatzversicherungen oder private Krankenversicherungen dar. Informiere Dich hierfür bitte bei Deiner zuständigen Versicherung.

Psychologische Beratung

♥ Wie läuft eine psychologische Beratung ab?
In einer psychologischen Beratung besprechen wir Deine Themen, die Dir auf dem Herzen liegen und an denen Du für Dich arbeiten möchtest. In der Beratung gebe ich Dir Tools mit an die Hand, die Dich unterstützen. Jede Beratung wird individuell gestaltet und fällt somit unterschiedlich aus.
♥ Wie lange dauert eine psychologische Beratung?
In der Regel nimmt eine psychologische Beratung 60 Minuten in Anspruch. Auf Wunsch kann diese zeitlich länger gestaltet werden.
♥ Wie oft benötige ich eine psychologische Beratung?
Hierfür gibt es keine pauschale Antwort. Es kommt immer auf die Themen und die Zielsetzung an. Wenn Du beispielsweise ein tief verankertes Thema bearbeiten möchtest, würde ich Dir einen wöchentlichen Termin über einen längeren Zeitraum empfehlen.
♥ Kann ich eine psychologische Beratung auch als Online-Sitzung buchen?
Die psychologische Beratung kann auch als Online-Sitzung abgehalten werden.
♥ Wie viel kostet eine psychologische Beratung?
Die Kosten für eine psychologische Beratung liegen bei 70€ pro Stunde.
♥ Wer übernimmt die Kosten einer psychologischen Beratung?
In der Regel werden psychologische Beratungen bei Heilpraktikern nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen. Ausnahmen bei der Kostenübernahme stellen beispielsweise Beihilfeberechtigte, private Zusatzversicherungen oder private Krankenversicherungen dar. Informiere Dich hierfür bitte bei Deiner zuständigen Versicherung.

Fadenlifting

♥ Was bedeutet PDO?
PDO steht für „Polydioxanon“. Hierbei handelt es sich um ein selbstauflösendes Material, dass bereits aus der Chirurgie bekannt und im stetigen Einsatz ist.
♥ Welche Wirkung haben PDO-Fäden?
PDO-Fäden erzielen eine Straffung, einen Volumenaufbau, regen das natürliche Haarwachstum an, dienen der Verbesserung des Hautbildes, verbessern Cellulite und können zur Gesichtsmodellierung beitragen.
♥ Für welche Regionen eignet sich das Fadenlifting?
Fäden können grundsätzlich am kompletten Körper eingesetzt werden. Besonders beliebt ist das Fadenlifting im Gesicht zur Faltenbehandlung und findet weitere Verwendung bei „Winke-Ärmchen“, bei Cellulite und bei Oberschenkel- / Knie- / Bauchstraffung.
♥ Wie lange hält ein Fadenlifting?
Das Ergebnis kann zwischen 6 – 12 Monaten anhalten. Es kommt immer auf den Ausgangszustand des Gewebes an. Je öfter das Fadenlifting wiederholt wird, desto mehr Kollagen kann sich an den behandelten Stellen bilden.
♥ Wie funktioniert ein Fadenlifting?
Der Faden wird über eine Kanüle in das subkutane Gewebe platziert. Beim Herausziehen der Kanüle findet der Faden Halt durch seine Widerhaken und verweilt an Ort und Stelle. Der Faden wird vom Körper resorbiert und löst sich innerhalb von 6 – 8 Monaten auf. Der PDO-Faden regt die Kollagenbildung im umliegenden Gewebe an.
♥ Wann tritt ein sichtbarer Effekt ein?
Die vollständige Wirkung des Fadenliftings tritt nach 6-8 Wochen ein. Ein Soforteffekt ist bereits nach der Behandlung zu sehen.
♥ Was muss ich nach einem Fadenlifting beachten?
Auf Make-Up sollte für 24h und auf Sauna und Solarium für 48h verzichtet werden. Kosmetische Behandlungen können erst nach 14 Tagen wieder durchgeführt werden. Sportliche Aktivitäten sollten für einen 14-tägigen Zeitraum eingeschränkt werden.
♥ Für wen ist ein Fadenlifting nicht geeignet?
Ein Fadenlifting ist für Personen mit einem extremen Hautüberschuss, verstärkter Keloidbildung, Krebs, Autoimmunerkrankungen, Gerinnungsstörungen, schweren entzündlichen Hauterkrankungen oder akuten Infektionen nicht geeignet. Des Weiteren kann während einer Schwangerschaft und Stillzeit kein Fadenlifting erfolgen. Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass ich keine Personen unter 18 Jahren behandle.
♥ Was kostet ein Fadenlifting?
10 Fäden kosten 200€, 20 Fäden kosten 380€. Sollten je nach Aufwand mehr Fäden benötigt werden, können die Preise individuell höher ausfallen. Preise verstehen sich inklusive MwSt.

Unterspritzung mit Hyaluronsäure

♥ Was ist Hyaluronsäure?
Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, der sich zwischen den Hautzellen im Bindegewebe befindet. Hyaluron bindet Feuchtigkeit und erzielt somit einen straffenden bzw. füllenden Effekt. Auf Grund dessen eignet es sich ideal zur Faltenbehandlung und zum Volumenaufbau.
♥ Wann kommt Hyaluronsäure zum Einsatz?
Hyaluron wird zur Faltenreduktion, Gesichtsmodellierung und zum Lippenaufbau verwendet.
♥ Wie lange ist die Haltbarkeit einer Hyaluron Behandlung?
Je nach Stoffwechsellage, körperlicher Aktivität und behandelter Region kann eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure zwischen 6 – 9 Monaten halten.
♥ Wie läuft eine Unterspritzung ab?
Nach vollständiger Desinfektion des Hautbereiches wird ein Lokalanästhetikum aufgetragen, dies wirkt betäubend und verweilt 30 Minuten auf der Haut. Nach der eingesetzten Betäubung wird mittels einer Spritze die Hyaluronsäure in die Haut injiziert. Das Hyaluron kann oberflächlich oder tieferliegend gespritzt werden, hierbei kommt es auf das vorgesehene Behandlungsgebiet an.
♥ Welche Regionen können mit Hyaluronsäure behandelt werden?
Es können sowohl tiefe als auch oberflächliche Falten im Gesicht mit Hyaluron unterspritzt werden. Den größten Einsatz findet die Hyaluronsäure zum Aufbau einer sinnlichen Lippe.
♥ Was muss ich nach einer Unterspritzung mit Hyaluron beachten?
In den ersten 24h darf nach einer Hyaluron-Injektion kein Make-Up verwendet werden. Direkte Sonneneinstrahlung und Saunagänge sollten für mindestens 48h gemieden werden. Sportliche Aktivitäten sollten für die ersten 7 Tage eingeschränkt werden. Kosmetische Behandlungen können nach 14 Tagen wieder durchgeführt werden.
♥ Für wen ist eine Hyaluron Unterspritzung nicht geeignet?
Eine Hyaluroninjektion ist für Personen mit einer ausgeprägten Stoffwechselaktivität, Krebs, Autoimmunerkrankungen, Gerinnungsstörungen, schweren entzündlichen Hauterkrankungen oder akuten Infektionen nicht geeignet. Des Weiteren kann während einer Schwangerschaft und Stillzeit keine Unterspritzung erfolgen. Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass ich keine Personen unter 18 Jahren behandle.
♥ Was kostet eine Hyaluron Unterspritzung?
Die Kosten für 1ml Hyaluronsäure liegen bei 280€ inkl. MwSt. Je nach Behandlungsareal und verwendetem Material können die Behandlungskosten variieren.

Injektions-Lipolyse

♥ Was ist Lipolyse?
Die Injektions-Lipolyse, auch bekannt als "Fett-Weg-Spritze", dient dem gezielten Abbau kleiner Fettpölsterchen oder auch kleinen Lipomen. Hierfür wird ein wasserlöslicher Wirkstoff aus der Sojabohne (Phosphatidylcholin und Desoxicholat) verwendet, der gleichzeitig auch zu einer Straffung der Haut im behandelten Bereich führt. Die Fettdepots werden allmählich mobilisiert und auf natürliche Weise ausgeschieden.
♥ Welche Regionen können behandelt werden?
Mit der Injektions-Lipolyse können folgende Bereiche behandelt werden: Doppelkinn, „Winke-Ärmchen“, Bauch, Taille, Reiterhosen, Po.
♥ Wie läuft eine Sitzung mit der Injektions-Lipolyse ab?
Auf die desinfizierten und eingezeichneten Hautareale wird das Sojabohnen-Extrakt über eine Spritze in die gewünschten Bereiche injiziert. Nach der Behandlung wird die Hautoberfläche vollständig desinfiziert und gereinigt.
♥ Wann kann ich mit einem sichtbaren Ergebnis nach einer Behandlung rechnen?
Zuerst kommt es direkt nach der Behandlung zu einer lokalen Schwellung und einer eventuellen Hämatombildung. Die Schwellungen halten in der Regel über einen 2-wöchigen Zeitraum an. Nach ca. 6 Wochen ist der endgültige Zustand der Lipolyse erreicht. Ein positiver Nebeneffekt der Behandlung ist, dass das Gewebe zusätzlich gestrafft wird.
♥ Wie viele Behandlungen mit der Injektions-Lipolyse benötige ich?
Je nach Umfang, Areal und Ausgangszustand kann der Behandlungsaufwand variieren. Meist ist nach der ersten Sitzung ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt. Es ist möglich die Behandlung im Abstand von 4 Wochen bis zu 3x zu wiederholen. Nach der dritten Sitzung sollte eine längere Behandlungspause eingehalten werden.
♥ Was muss ich nach einer Injektions-Lipolyse beachten?
In der Regel können alle Aktivitäten nach einer Behandlung mit der Injektions-Lipolyse nachgegangen werden. Insbesondere Sport wirkt unterstützend bei dem Abtransport der aufgelösten Fettzellen. Möglicherweise kann ein leichtes Krankheitsgefühl nach einer Sitzung auftreten, dies kann zu den normalen Nebenwirkungen zählen. Des Weiteren sollte nach einer Behandlung viel Wasser getrunken, auf Alkohol verzichtet und auf eine ausgewogene Ernährung geachtet werden.
♥ Für wen ist die Injektions-Lipolyse nicht geeignet?
Nicht geeignet ist die Injektions-Lipolyse bei einer Sojabohnen Unverträglichkeit. Des Weiteren stellen Autoimmunerkrankungen, Diabetes, Stoffwechselerkrankungen, Gerinnungsstörungen, Krebs, Schwangere / Stillende ein Problem für eine Behandlung mit der Injektions-Lipolyse dar. Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass ich keine Personen unter 18 Jahren behandle.
♥ Was kostet eine Behandlung mit der Injektions-Lipolyse?
Der Preis für eine Behandlung mit der Injektions-Lipolyse variiert je nach Behandlungsaufwand. Es kommt darauf an, wie viele Ampullen pro Sitzung benötigt werden. Für eine Sitzung werden maximal 6 Ampullen verwendet. Die Preise sind pro Ampulle gestaffelt und beginnen mit 150€ für die erste Ampulle und enden bei 500€ für 6 Ampullen. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Medizinisches Microneedling & MesoHair Haartherapie

♥ Worum handelt es sich bei einem medizinischen Microneedling?
Beim medizinischen Microneedling wird über einen Pen, der mit kleinen Nadeln bestückt ist mit einer hohen Geschwindigkeit kleine Verletzungen in der Haut hervorgerufen. Durch die erzeugten kleinen Verletzungen in der Haut kann ein Wirkstoff-Cocktail aus der Mesotherapie in tiefer liegende Hautareale eingebracht werden. Die Kombination aus Needling und Serum führt bei vielerlei Hautproblemen zu sofort sichtbaren Ergebnissen.
♥ Wann kann das medizinische Microneedling eingesetzt werden?
Mit dem medizinischen Microneedling können unterschiedliche Zustände der Haut behandelt werden. Hierunter fallen beispielsweise: vergrößerte Poren, Narben, unreines Hautbild, Dehnungsstreifen, Pigmentstörungen und zu guter Letzt Haarausfall.
♥ Was ist der Unterschied zwischen einem kosmetischen und einem medizinischen Microneedling?
Der Unterschied zwischen beiden Behandlungsmethoden liegt einerseits bei den verwendeten Wirkstoffcocktails und andererseits bei der gewählten Tiefe des Needlings. Des Weiteren kann vor dem medizinischen Microneedling eine Technik aus der Mesotherapie zur Vorbereitung der Haut angewandt werden. Das medizinische Microneedling ist ausschließlich Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten.
♥ Wie läuft ein medizinisches Microneedling ab?
Zuerst wird die Haut abgeschminkt und anschließend mit einer mechanischen Reinigung auf das Needling vorbereitet. Nach einer intensiven und vollständigen Reinigung der Haut wird ein individuell zusammengestellter Wirkstoffcocktail auf die Hautoberfläche aufgetragen. Dieser wird im Anschluss über einen Mesopen tief in die Haut eingearbeitet. Abschließend wird ein Hyaluronserum mit Hilfe von Ultraschall in die geöffneten Hautporen eingebracht. Die Behandlung kann je nach Hautbild unterschiedlich zusammengestellt werden.
♥ Für wen ist das medizinische Microneedling nicht geeignet?
Das medizinische Microneedling kann bei entzündlichen Hauterkrankungen, Schwangerschaft, akuten Infektionen, Autoimmunerkrankungen oder Gerinnungsstörungen nicht durchgeführt werden.
♥ Was kostet ein medizinisches Microneedling?
Für ein medizinisches Microneedling können die Kosten je nach Aufwand der Behandlung variieren. Das Needling nur für den Gesichtsbereich kostet 130€ inkl. MwSt.
♥ Was ist die MesoHair Haartherapie?
Die MesoHair Haartherapie wird gerne zur Bekämpfung von Haarausfall angewendet. Hierbei wird mit einem Mesopen ein Wirkstoffcocktail in die desinfizierte Kopfhaut eingearbeitet. Durch die Perforation gelangen die einzelnen Bestandteile des Produkts in die oberste Hautschicht. Im Anschluss werden die beanspruchten Areale mit einer Vibrationsmassage bearbeitet, um den gereizten Bereich zu entspannen.
♥ Welche Wirkung hat die MesoHair Haartherapie?
Ziel der MesoHair Haartherapie ist die Ernährung der Haarfollikel zu verbessern und somit das Haarwachstum zu beschleunigen. Durch die Stimulation der Keratinsynthese wird das Haar kräftiger und dichter. Der Haarausfall wird durch die Wiederherstellung der Haarversorgung gestoppt. Der ausgewogene Wirkstoffgehalt der Lösung beeinflusst die Entwicklung des Haarwuchses, aktiviert die Schlaffollikel und regt somit das Wachstum von neuem, dichtem und gesundem Haar wieder an.
♥ Wann kann die MesoHair Haartherapie angewandt werden?
Die MesoHair Haartherapie kann angewandt werden bei: Haarausfall, Haarschäden, Wachstumsstörungen, lichtem Haar und Haarfollikelstörungen.
♥ Für wen ist die MesoHair Haartherapie nicht geeignet?
Die MesoHair Haartherapie ist für Personen mit erblich bedingtem Haarausfall, Alopezie, akuten Hautinfektionen oder Gerinnungsstörungen nicht geeignet. Des Weiteren ist die Behandlung während einer Schwangerschaft nicht empfohlen.
♥ Wie viele Sitzungen einer MesoHair Haartherapie benötige ich?
In der Regel zeichnen sich nach der ersten Sitzung kleine Erfolge ab. Dennoch sind mindestens 5 Sitzungen in einem Abstand von 2 Wochen zu empfehlen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen zu können.
♥ Was kostet eine MesoHair Behandlung?
Eine MesoHair Behandlung liegt bei 70€ inkl. MwSt. pro Sitzung.