Ohrakupunktur

kleine Nadeln, große Wirkung - Ohrakkupunktur
kleine Nadeln, große Wirkung - Ohrakkupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine wunderbare Ergänzung in der Schmerztherapie.

Der Behandlungserfolg stellt sich zügig ein und hält für einen längeren Zeitraum an.

Die Akupunktur ist relativ schmerzarm und verursacht kaum Nebenwirkungen. 

Im Ohr befinden sich bis zu 200 verschiedene Akupunkturpunkte, die einzelnen Organsystemen in unserem Körper zuzuordnen sind.

 

In der Behandlung werden Reaktionspunkte stimuliert. Darunter versteht man, dass nur "schmerzempfindliche"  Punkte am und im Ohr genadelt werden. 

Mit Hilfe unterschiedlicher Tastinstrumente werden die Störfelder ermittelt und im Anschluss mit einer Akupunkturnadel versehen.

 

 

 

 

Behandlungsmöglichkeiten sind:

 

- Verspannungen

- Chronische Schmerzen

- Beschwerden des Bewegungsapparats 

- Kopfschmerzen

- Allergien

- Bluthochdruck

- Nervenschmerzen

- Raucherentwöhnung

- Schwindel

- Prüfungsangst

- Schlafstörungen

 

Die Ohrakupunktur kann in einem regelmäßigen Abstand bis zu 10x wiederholt werden und dauert pro Sitzung ungefähr 30 Minuten.

 

Die Behandlung kann einzeln oder mit anderen Therapiemethoden kombiniert angewendet werden.